Juni 20

Neue Story’s auf Wattpad

Vielleicht wissen einige von euch schon, dass ich auf Wattpad einen Account habe und dort auch regelmäßig Geschichten hochlade. Ich habe meinen Account dort komplett überarbeitet und habe 3 neue Geschichten geschrieben. Der Anfang mit ihnen ist getan und ich wollte sie euch hier einmal vorstellen.

1. Drachen gibt es wirklich

Die erste Story was ich angefangen habe heißt: Drachen gibt es wirklich. In dieser Story geht es um Luna. Sie lebt ihr normales Leben in Seattle mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Schwester, bis sie eines Tages wie jeden Samstag in den Skatepark fährt. Dort lernt sie Will kennen, mit dem sie sich ganz gut versteht. Doch dann kommen Leute und fahren ihnen nach. Eine wilde Verfolgungsjagd über den Hafen beginnt und Luna wird einfach von Will mitgezogen. Was hat sie damit zu tun und gibt es Drachen wirklich?

2. Wieso ich? (Jessie Fanfiction)

In dieser Story geht es um das Waisenkind Jane. Seit ihre Mutter Eltern bei einem Autounfall umgekommen sind, lebt Jane auf der Straße von New York und hungert sich gerade irgendwie durch den Winter. Eines Tages trifft sie auf eine junge Frau und ein kleines Mädchen. Die beiden nehmen sie mit in ein Luxushochhaus und ab da gerät Jane’s ganzes Leben aus den Fugen.

3. Royal oder nicht?

Lucy (genannt Lu) kommt von einem Basketballspiel nach Hause und merkt das noch eine Person mit ihr im Haus ist. Gemeinsam mit ihrem guten Freund Luca flieht sie vor dem Einbrecher und dabei stößt sie auf ein Geheimnis, das ihre Welt komplett auf den Kopf stellen sollte.

August 20

Meine Lieblingskekse

Ihr kennt es: Es ist Weihnachten und im ganzen Haus duftet es nach Weihnachtsplätzchen. So ist es jedes Jahr bei uns. Wir haben ein traditionelles Familienrezept, was von meiner Uroma abgeht. Es schmeckt mega lecker und deshalb möchte ich es mit euch teilen.

Was brauche ich dafür:
1 kg Mehl
500 g Zucker
500 g Butter
5 Eier
3 Päckchen Vanillezucker
1,5 Päckchen Backpulver
Alles verkneten und so lange Mehl dazugeben, bis der Teig nicht mehr klebt. Den Teig ca. 2 Stunden ruhen lassen. Anschließend ausrollen und ausstechen mit süßen Figuren und Förmchen. Danach ca. 15 Minuten auf 180 Grad backen. Auskühlen lassen und verzieren. Mit Zuckerguss oder geschmolzener Schokolade geht das sehr gut👍🏻
Viel Spaß beim nachbacken🍪

Katgeorie:Anleitungen, Backen/Kochen, Bilder | Kommentare deaktiviert für Meine Lieblingskekse